Lehrplanforschung

Curriculare Planungen

Rudolf Künzli

Rudolf Künzli (Jg. 41) ist Titularprofessor der Universität Zürich. Seine Forschungs- und Publikationsschwerpunkte sind die Curriculum- und Lehrplanforschung, die Didaktik und die Lehrerbildung. Nach seiner Promotion in Germanistik und Philosophie war er zunächst Gymnasiallehrer in Luzern und von 1972 bis 1988 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften in Kiel, wo er auch habilitierte und als Professor für Pädagogik an der Christian Albrechts Universität wirkte. Von 1988 bis zu 2006 leitete er in verschiedenen Funktionen die Lehrerbildung im Kanton Aargau. Zuletzt war er Direktor und Gründungsrektor der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz. 2014 Ehrenmitglied der Schweizerischen Akademie der Geisteswissenschaften.

E-Mail: kuenzli.rudolf (at) bluewin.ch

Vorträge und Skripte zur Lehrplanarbeit

[Siehe auch diese Webseite unter ‘Beiträge’ und ‘Lehrplan 21’]

Der Lehrplan als politisches Gestaltungsinstrument. In. Max Fuchs & Tom Braun (Hersg.) (2016). Die Kulturschule und kulturelle Schulentwicklung. Grundlagen, Analysen, Kritik (43 – 55). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

The German Curriculum Movement – a failure of transatlantic exchange. Präsnetiert 18.10.2013 in Braga (Portugal) an der European Conference on Curriculum Studies (ECCS). The German Curriculum Movement ECCS_

Interview zu Lehrplan21 aus Anlass des Vortrages von November 2011 an der PHZ Interview ph akzente 1_2012 Lehrplan 21

Lehrplan 21 – ein bildungspolitisches Projekt? Vortrag an der Pädagogischen Hochschule Zürich (Zürich 7.10.2011) PDF
Power Point Präsentation zum Vortrag PDF

Lehrpläne und Bildungsstandards. Innovationskraft und  Wirksamkeit. Argumentationsskizze (Landshut 09. 11.2010) (PDF)

Lehrpläne und Bildungsstandards. Innovationskraft und Wirksamkeit. Powerpointpräsentation. (Landshut 09.11 2010) (PDF)

Lehrpläne – ein Erfolgsgeschichte am Ausgang ihrer  Epoche? Tagung der LCH Delegierten (Hergiswil 24.5.2004) (PDF)

Curriculare Kanon-Kontroversen. Unveröffentlichtes Manuskript. (PDF)

Bildungspolitik Schweiz

Bildungsdiskurse zwischen Reform und nationaler Öffentlichkeitsarbeit (PR). Transformation des politisch administrativen und des wissenschaftlichen Bildungsdiskurses. In. Stefan Wolf, Paul Marquering (Hrgs.). Unkritische Massen? Offene Gesellschaft und öffentliche Vernunft (199-209). Berlin: LIT Verlag 2016

Rudolf Künzli (2016). Was die Gesellschaft von der Schule erwartet und wie sich ihr Verhältnis verändert.In. Bulletin 4/2016, 38-39. sagw Schweizerische Akademie der Geistes und Sozialwissenschaften.

Gonon, Ph.; Hügli, A.; Künzli,R.; Maag Merki, K.; Rosenmund, M.; Weber, K. (2016). Governance im Spannungsfeld des schweizerischen Bildungsföderalismus. Sechs Fallstudien. Bern: hep.
Darin:
Künzli, R. & Weber, K. (2016). Kontexte der Bildungsgovernance in der Schweiz. S. 127-139.
Weber, K. & Künzli, R. (2016). Die Hochschulen in der Welt des Wissens. S. 70-94.
Hügli, A. & Künzli, R. (2016). Lehrerinnen- und Lehrerbildung auf der Suche nach dem Ort im Hochschulsystem der Schweiz. S. 52-69.

Plädoyer für eine nationale Bildungsstrategie. Verfasst von der Arbeitsgruppe “Zukunft Bildung Schweiz”. swiss academies reports Vol 9, N02, 2014
http://www.akademien-schweiz.ch/index/Publikationen/Berichte.html

Förderung der MINT-Kompetenzen zur Stärkung des Bildungs- Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes Schweiz.
Versuch eines Fazits. In: Akademien der Wissenschaften Schweiz (Hrsg.)(2013). Förderung der MINT-Kompetenzen zur Stärkung des Bildungs- Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes Schweiz. (159-166).Bern

Bericht vom Kongress der SGBF 2012: Nachrichten vom Kongress der SGBF und SGZ2

Bildungslücken_Replik Binswanger
schweizer Monat 14.06.2011: http://schweizermonat.ch/artikel/bildungsluecken-in-der-Bildungsdiskussion.html
Eine Klarstellung zu den der Rezeption des Weissbuches Bildung-Zukunft-Schweiz: Abschlussquoten im Bildungsbereich, Verhältnis von beruflicher und allgemeiner Bildung  und Reformen.

ZBS-Von der Selektion zur Integration Tagungsakten-Juni-2011

Akten der Fachtagung 21.04.2010 ZBS_komplett_low(1)

ZukunftBildungSchweiz_d
Weissbuch der Akademien der Wissenschaften Schweiz: Anforderungen an das schweizerische Bildungssystem 2030 2009
http://www.akademien-schweiz.ch/index/Publikationen/Berichte.html

 

Publikationen zu Lehrplan und Curriculum 

Publikationen zu Bildung und Didaktik