Lehrplanforschung

Curriculare Planungen

Bildungsstandards

Ein bislang noch unveröffentlichter Bericht zur Validierung von Bildungsstandards und Kompetenzmodellen aus dem HarmoS-Projekt beschreibt Verfahren und Ergebnisse der Validierung von Bildungsstandards und Kompetenzmodellen im Rahmen des schweizerischen  Projektes zur Harmonisierung der obligatorischen Schule. Der Bericht zeigt die Reichweite und Schwächen von Bildungsstandards und Kompetenz-modellen auf und skizziert den bestehenden weiteren Forschungsbedarf. Er wurde 2008 von Erich Ramseier, Urs Moser, Jean Moreau und  Jean-Philippe Antonietti im Auftrag der schweizerischen Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK) zu Handen der Projektleitung und des Beirates erstellt.  Deutsch (PDF)    Französisch (PDF)

Rosenmund, M. (14.2.2014) Bildungsstandards und/oder Lehrplan – Zum Verhältnis zwischen performance standards und content standards. Vortrag an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PDF) Vortrag (PDF) Folien

Eine Evaluation von Bildungsstandards für den Bereich der Naturwissenschaftlichen Fächer gibt Hinweise auf die Validität des Konstrukts Bildungsstandards: “Validierung des Kompetenzmodells HarmoS Naturwissenschaften: Fazite und Defizite” (Ramseier, Labudde & Adamina) (PDF)

Künzli, R.(2010). Lehrpläne, Bildungsstandards und Kompetenzmodelle – eine problematische Vermischung von Funktionen. Beiträge zur Lehrerbildung 28. Jg. H. 3, 440-452.

Künzli, R. (2009) „Massiver Pradigmawechsel“ oder „Nichts radikal Neues“? Anmerkungen zur historischen Verortung von Bildungsstandards. Beiträge zur Lehrerbildung 27. Jg., H. 1, 113-124.