Lehrplanforschung

Curriculare Planungen

Geschichte: Schulfach oder Lernbereich?

von H.J. Pandel 1. Von der Historiomathie über die Schuldidaktik zur Geschichtsdidaktik 2. Was ist ein Fach? Wissenschaften als Fragestellungen 3. Bereichsbildungen und Verwandtschaftsbeziehungen 4. Ganzheit und Interdisziplinarität 5. Geschichtsdidaktik und die Zukunft der Schüler Pandel-Schulfach

Die Defizite des Lehrplan 21

Der ehemalige Rektor der Universistät St. Gallen, Rolf Dubs, einer der führenden Wirtschaftspädagogen und eine im schweizerischen Schuldiskurs prominente Stimme, hat in einem Gastbeitrag in der Schweiz am Sonntag vom 2.11.2014 zum Lehrplan 21 und zum Umgang der Projektleitung mit der Kritik an diesem Werk Stellung genommen. 20141102_Dubs_Schweiz am Sonntag

Gute Schule – wissen wir, was wir wollen?

Ein Beitrag aus der ‘Schulinfo Zug’ von Prof. Dr. W. Herzog über die pädagogische Leere und Orientierungslosigkeit gegenwärtiger schweizerischer Schulreformpolitik. Walter Herzog_Gute Schule1

la buona scuola

Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat ein Schulprogramm vorgestellt. Es kann, abgesehen von seinem Inhalt, auch in seiner Form als Muster für einen diskursiven Vermittlungstext zwischen Schulgesetz und Schullehrplänen gelten. Solche Texte sind geeignet, über den gesellschaftlichen Auftrag der Schule im öffentlichen Diskurs zu orientieren und zu beraten. Das 12-Punkte-Programm der Guten Schule für die […]

Paul Liessmann: Das Verschwinden des Wissens

Unter dem Deckmantel der «Kompetenzorientierung» hat sich eine Grundkonstellation des Erkennens und damit der Bildung glatt in ihr Gegenteil verwandelt. Von Konrad Paul Liessmann, Philosphieprofessor Den vollständigen Artikel finden Sie auf nzz.ch unter: http://www.nzz.ch/meinung/debatte/das-verschwinden-des-wissens-1.18383545

Re-Konstruktion eines beabsichtigten Diskurses zum Lehrplan 21

Ein Beitrag zur Analyse des Lehrplans 21, vorgetragen im Rahmen einer öffentlichen Podiumsdiskussion an der Universität Zürich am 28. 05. 2014. Rudolf Künzli “Re-Konstruktion eines beabsichtigten Diskurses zum Lehrplan 21″ Nachgetragener Diskurs 3

Kompetenzen im Kontext

Moritz Rosenmund Referat_140204-1

Geschichte als Fach

April 2014 Public history weekly (Peter Gautschi): Lehrplanentwicklung: Kill your darlings?

Auswertungsbericht der Konsultation zum Lehrplan 21

April 2014 Lehrplan 21 Konsultation (Dokumente der Projektleitung) Medienmitteilung Auswertungsbericht Überarbeitungsaufträge

Kritik der Kompetenz

07.01.2014 Kurzreferat Prof. Dr. Walter Herzog (Uni Bern) am Ausbildungsplenum der PH Luzern: Kompetenzorientierung –eine Kritik am Lehrplan 21 (PDF)

« go backkeep looking »